Der Verein

Der Verein wurde 1912 aus einem Tanzkreis gegründet, der sich seit 1902 regelmäßig im Breidenbacher Hof traf. Der Name des Vereins geht auf den Boston, ein Vorläufer des Langsamen Walzers, zurück. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Tanzbetrieb des Vereins am 1. Oktober 1948 wieder aufgenommen.

Unsere Tanzsportanlage an der Vennhauser Allee 135 bietet viel Platz für unsere Aktivitäten. 
Drei große und ein kleiner Saal mit insgesamt rund 1.200 qm reiner Tanzfläche, die bei Bedarf (z.B. bei Veranstaltungen und Turnieren) zusammengefasst werden können, bieten Trainingsmöglichkeiten für mehrere Gruppen gleichzeitig. Eine Nutzung der Säle für andere Zwecke bietet sich durch die individuellen Teilungsmöglichkeiten für Feste bzw. Bälle oder Tagungen an. Gerne können Sie uns aber auch per Nähere Informationen finden Sie auf der Seite Vermietung Mail kontaktieren.     
  
Nach dem Training können Sie in der Club eigenen Bar entspannen und den Abend ausklingen lassen. Unsere Bar bietet Getränke für jeden Geschmack und selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.          

Satzung

Satzung

Unsere Satzung mit Gebührenordnung